Wir über uns

Mit Stattreisen Hamburg e.V. die Vielfalt der Hafenstadt entdecken!

Stattreisen Hamburg – der Name ist Programm: Statt (zu) reisen in der eigenen Stadt auf Entdeckungsreise gehen!

Für alle, die Spaß an Touren im Hamburger Stadtlabyrinth haben und mehr über die Hansestadt erfahren möchten.

Wir sind seit 30 Jahren begeistert in der Stadt unterwegs und entdecken nach wie vor neue Ecken: vergessene Stadtteile, alte Hafenbecken und Kanäle, ehemalige Fabrikhallen, versteckte Anleger, verwunschene Inseln, urbane Straßen, Cafés im Nirgendwo, verlassene Kirchen, prachtvolle Treppenhäuser sowie Pelikane, Pinguine und Einhörner an Fassaden. Zu Fuß, mit der Barkasse oder mit dem Fahrrad sind wir klimafreundlich unterwegs. Unsere Programme spiegeln die Vielseitigkeit der Stadt. 

Unsere Rundgangsleiter*innen sind inhaltlich und methodisch-didaktisch geschult und vom StattReisen®-Verband zertifiziert. Sie kommen aus den Fachgebieten Geschichte, Stadtplanung, Geographie, Architektur und Pädagogik. Dieser große Expert*innenpool ermöglicht unsere Programmvielfalt: z.B. Architektur, Literatur, Mittelalter, Streetart, Musik, Jüdisches Leben, Hamburg im Nationalsozialismus und Kulinarisches.

Die Qualitätssicherung unserer Programme erfolgt über regelmäßige Evaluationen und Fortbildungen unserer Rundgangsleiter*innen.

Wir sind ein Non-Profit-Unternehmen und gemeinnützig. Uns geht es nicht um Gewinnmaximierung, sondern vielmehr darum, uns mit Begeisterung mit der Geschichte und den aktuellen Entwicklungen der Stadt auseinanderzusetzen, unsere Hamburg-Kenntnisse gut aufbereitet und in professioneller Form an Interessierte weiterzugeben und mit neuen Einblicken und Erkenntnissen über die Stadt zu inspirieren. So leisten wir einen Beitrag, das Bewusstsein für eine lebenswerte, offene und vielfältige Stadt zu schärfen.

Unsere Prospekte sowie die Homepage sind werbefrei. Alle unsere Programme bieten wir völlig unabhängig an. Weder die Stadt, noch Firmen oder andere Akteure nehmen Einfluss auf unsere Inhalte und so können wir uns offen und kritisch mit der Stadtentwicklung auseinandersetzen.

Wir sind einer der Wegbereiter des nachhaltigen Tourismus. Wir gehen zu Fuß und benutzen öffentliche Verkehrsmittel und regen als „StattReisen“ dazu an, anstatt zu verreisen in der eigenen Stadt auf Entdeckungsreise zu gehen. Dabei stellen wir sicher, dass wir den Bewohner*innen der Stadt verantwortungsbewusst und mit Toleranz begegnen, auch auf St. Pauli.

Neben öffentlichen Rundgängen bieten wir auch individuelle Gruppenrundgänge und Stadtrallyes an.

Stattreisen Hamburg ist Mitglied im Stattreisen® -Verband Forum Neue Städtetouren, einem Zusammenschluss von 20 Stadtführungsanbietern aus Deutschland und der Schweiz. Alle Mitglieder des Stattreisen-Verbandes arbeiten nach gemeinsamen Qualitätsstandards. Der Name "Stattreisen® " ist urheberrechtlich geschützt.                                                 

      

Mitgliedschaften