Bitte Fahrrad mitbringen
Der Ohlsdorfer Friedhof per Rad

Um die Ausmaße und die Vielseitigkeit des Parkfriedhofs zu erleben, fahren wir mit dem Rad durch diese abwechslungsreiche und z. T. weite Landschaft, die von Wilhelm Cordes und später Otto Linne gestaltet wurde. Wir sehen Mausoleen, das anonyme Urnenfeld, das neu gestaltete Bestattungsforum, den Friedwald, den Garten der Frauen, den Wasserturm, den Rosengarten sowie viele der Kapellen und der reich ausgestatteten Grabmäler. Wir kommen auch an verschiedenen Gräbern von Prominenten vorbei von Helmut und Loki Schmidt, Carl Hagenbeck, Wolfgang Borchert, Fritz Schumacher, Domenica, Inge Meysel, Ida Ehre, Gustav Gründgens u. a. mehr.

Treff- und Endpunkt

Haupteingang Ohlsdorfer Friedhof, an der Bushaltestelle 170 / 270

Gruppenanfrage stellen

Mitgliedschaften