Teil 2: Hoheluft

Nach dem Motto „Statt zu reisen, die eigene Stadt entdecken“ gehen wir aus aktuellem Anlass andere Wege und lassen Euch rätseln, entdecken und suchen. Es gibt auch etwas zu gewinnen!

Die Regeln: Aktiv und vom Sofa

Schickt uns Eure Antworten per Mail bis Dienstag, 7. April 2020 um 12 Uhr. Wir verlosen für die "Sofa-Variante" 1 x 2 Gutscheine im Wert von insgesamt € 24,- und für die "Draußen-Variante" ebenso 1 x 2 Gutscheine im Wert von insgesamt € 24,-.

Es gibt am Ende der Aktion noch einen Hauptgewinn, den wir unter allen fleißigen Teilnehmer*innen verlosen, die jedes Mal dabei waren: Eine StattReisen Card!

Viel Spaß beim Knobeln!

Die Sofa-Fragen:

Sofa-Frage 1:

Ihr seht eine Karte von 1813 / 1814. Auf der Karte sind im Gegensatz zu Eimsbüttel und Eppendorf nur sehr vereinzelte Häuser in Hoheluft zu sehen.

Sofa-Frage 1: Welcher Fluss begrenzt im Süden die Stadtteile Hoheluft Ost und West?

Sofa-Frage 2:

Die begehrten Stadthäuser auf dem ehemaligen Fabrikareal haben große, historische Tore.

Sofa-Frage 2: Welche Fahrzeuge wurden hier produziert und rausgefahren:

A. Pferdekutschen

B. Autos

C. Straßenbahnen

D. Zirkuswagen

Sofa-Frage 3:

Es gibt hier viele Geschäfte. Hier wohnen viele Menschen dicht beieinander.

Sofa-Frage 3: Welches ist das dichtbesiedeltste Viertel in Hamburg mit den meisten Einwohnern pro Quadratmeter?:

A. Mümmelmannsberg

B. Steinwerder

C. Hoheluft West

D. St. Pauli

Sofa-Frage 4:

Das Foto zeigt das Motel Hamburg in der Hoheluftchaussee, das nach wie vor in Funktion ist! Oben ist das Hotelzimmer.

Sofa-Frage 4: Wofür ist der Bereich in der unteren Etage jeweils vorgesehen?

A: für einen Swimming Pool

B: für eine Sauna

C: für eine Küche mit Picknickplatz

D: für einen Autoabstellplatz

Sofa-Frage 5:

Sofa-Frage 5: Wozu gehörte dieser Schornstein an der Hoheluftchaussee

A: zu einem Kohlekraftwerk

B: zu einer Fischfabrik

C: zu einer Tabakfabrik

Sofa-Frage 6:

Sofa-Frage 6: Woher kommt der Name Abendroth?

A: Es gab hier eine erhöht gelegene Gaststätte. Hier konnte man schöne Sonnenuntergänge genießen.

B: Ein Herr Abenroth hatte hier eine Pferderennbahn

C: Ein Herr Abendroth hatte hier in der Nähe sein Landhaus.

Ab hier: Die Draußen-Fragen!

Draußen-Frage 1:

Das Foto zeigt Gebäude aus 4 Epochen: ein gründerzeitliches Gebäude von ca. 1910, auf der rechten Seite das Backsteingebäude aus den 20er Jahren, im Hintergrund die Grindelhochhäuser als erste Wohnhochhäuser in Deutschland aus den 50er Jahren und vorn links das neue Gebäude am Kanal. Bitte überschreitet die Stadtteilgrenze:

Draußen-Frage 1: Was steht oben an dem 20er Jahre Bau:

A: Backstein

B: Klinker

C: Putz

D: Klunker

Draußen-Frage 2: Am Eingang zum Fabrikgelände am Falkenried steht ein kleines Häuschen, in dem sich heute ein Café befindet. Bitte macht davon ein Foto.

Draußen-Frage 3:

Von der Wrangelstraße aus auf dem Weg vom Eppendorfer Weg zur Gärtnerstraße gelangt man rechts auf einen großen Platz, der begrenzt wird von dem großen Fabrikgebäude mit dem Schornstein, den wir schon von der Hoheluftchaussee aus gesehen haben. Die Schienen weisen auf ein ehemaliges Straßenbahndepot hin. Vom Betriebshof des Depots ist nur noch eine Ruine erhalten, in der eine zeitlang Gespenster gehaust haben.

Draußen-Frage 3: Bitte macht davon ein Foto.

Draußen-Frage 4:

Im Generalsviertel in Hoheluft-West, in dem u.a. die Generäle Moltke, Manstein oder Wrangel in den Straßennamen verewigt wurden, liegt der berühmte Imbiss „Eppendorfer Grill-Station“, in dem Dittsche öffentlich über das Leben sinniert. Die Institution liegt zwischen der Roon- und der Kottwitzstraße. Bitte macht auch davon ein Foto.

Schickt uns die Fotos via Instagram, Facebook oder auch per Mail!

Die besten Fotos werden wir veröffentlichen. Bitte schickt uns Euer Einverständnis dafür.

Die richtigen Antworten:

Frage 1: Isebek-Kanal

Frage 2: Strassenbahnen

Frage 3: Hoheluft-West

Frage 4: Autoabstellplatz

Frage 5: Tabakfabrik

Frage 6: Herr Abendroth hatte in der Nähe sein Landhaus.

Wir gratulieren Brigitte B. und Anja H. zum Gewinn unserer Sofa- und Draußen-Gutscheine!

Foto-Impressionen von Anja H.

Gruppenanfrage stellen

Mitgliedschaften