Kontorhäuser

Tippmamsells und Paternoster – UNESCO-Welterbe Kontorhausviertel

Eine Zeitreise in eine der spannendsten Epochen Hamburgs: Die herausragenden Kontorhäuser zeugen von Wirtschaftswachstum und Weltgeltung und erzählen Geschichten von Kontoristinnen, Geldzähltischen, Proletenbaggern und Klinkerstickern. Wir besuchen einige der beeindruckendsten Häuser und Treppenhäuser.

Treffpunkt

Ecke Rathausstraße / Kleine Johannisstraße

Gruppenanfrage stellen

Kommentare (2)

  • J.K., am 24.05.2019

    Die Führung durch die Kontorhäuser und Speicherstadt war exzellent und ist vorbehaltlos zu empfehlen.
    Frau M. ist eine versierte und überaus sympatische Führerin gewesesen.

    Vielen Dank und wir werden Stattreisen gerne weiter empfehlen

    J.K.

    Antworten
  • H.V., am 15.04.2019

    Liebes Team von stattreisen,
    zu viert haben wir gestern mit Frau R. an einer Führung durch die Kontohäuser teilgenommen.
    Es war außerordentlich interessant und kurzweilig. Frau R. ist eine wunderbare Führerin. Die 2 Stunden waren, trotz des kalten Windes, ein Genuss!
    Vielen Dank,
    H.V.

    Antworten

Neuen Kommentar schreiben

Mitgliedschaften