Historischer Frauenrundgang

Von Kaffeemietschen und Stifterinnen – ein historischer Frauenrundgang durch die Altstadt

Die Rolle der Frau im Laufe der Jahrhunderte lässt sich an Statuen, Straßennamen und Brunnen in der Stadt ablesen. Die Führung berichtet von Dienstmädchen, ›Tippmamsells‹, Kaufmannsfrauen und Stifterinnen sowie vom ›Heiratsmarkt‹ am Jungfernstieg und den neuen Berufsbildern wie z. B. dem der ›Stöpseljule‹.

Treffpunkt

Ecke Colonnaden / Neuer Jungfernstieg

Gruppenanfrage stellen

Kommentare (1)

  • K.S., am 11.03.2019

    Sehr geehrte Damen und Herren,
    Frau E. hat uns sehr unterhaltsam durch die Stationen geführt. Alle Stationen, Geschichten, Infos sind mir nachhaltig im Gedächtnis geblieben - das ist ungewöhnlich und zeigt, dass alle Infos von Frau E. toll aufbereitet und vermittelt wurden. Vielen Dank für die unterhaltsame 'Fortbildung'.
    Beste Grüße
    K.S.

    Antworten

Neuen Kommentar schreiben

Mitgliedschaften