Das Schanzenviertel
Zwischen Schlachthof und Amüsierbetrieb

Auf diesem Rundgang erleben wir den Wandel eines gründerzeitlichen Arbeiterviertels und sehen u.a. umgenutzte Fabrikhöfe, die »Piazza«, die »Rote Flora«, die neuen Schanzenhöfe, den alten Wasserturm und die Rinderschlachthalle.

Treffpunkt: vor der U-Bahnstation Sternschanze
Endpunkt: U-Bahnstation Feldstraße
Dauer: ca. 2 Stunden

Einzelpersonen

Termine 2016:
sonntags 11 Uhr: 3.4., 8.5., 12.6., 17.7., 2.10.
sonntags 14 Uhr: 6.3., 13.11.
donnerstags 15 Uhr: 30.6., 25.8., 15.9.
Kosten: € 12,– / erm. € 10,–

Gruppenbuchung

Termine: ganzjährig möglich
Kosten: ab € 130,– für eine Gruppe mit bis zu 10 Personen