Hamburg im Mittelalter
Ein Rundgang durch die Altstadt

Bis heute ist das mittelalterliche Hamburg durch Überreste, Straßenverläufe und Straßennamen in der modernen Innenstadt präsent. Kirchen und Klöster, Brücken und alte Wasserläufe, Handwerkerviertel, Alltagseinblicke, Pilgerwege und alte Gemäuer lassen uns bis in die Tage der Hammaburg zurückblicken.

Treffpunkt: Jacobikirche, Ecke Bugenhagensstraße / Barkhof
Endpunkt: Fleetinsel, S-Bahnstation Stadthausbrücke
Dauer: ca. 2 Stunden

Einzelpersonen

Termine 2018:
samstags 14 Uhr: 14.4., 9.6., 30.6., 13.10., 10.11.
Kosten: € 12,- / erm. € 10,-



Gruppenbuchung

Termine: ganzjährig möglich
Kosten: ab € 145,– für eine Gruppe mit bis zu 10 Personen