NEU!

Festung Hamburg – rund um die Bastionen

Auf unserem Weg von der Elbe zur Alster besteigen wir ehemalige Bastionen, hören von angriffslustigen Dänen und der Besatzung durch Napoleon und zeigen auf, was die Begriffe Boulevard, Glacis und Esplanade mit Bollwerken zu tun haben. Dabei veranschaulichen wir die Wandlung der Wallanlagen von einer militärischen Festung zu einem Standort für Kultur und Müßiggang.

Treffpunkt: Hafentor, am Ausgang der U-Bahnstation Landungsbrücken (U3)
Endpunkt: Esplanade / Neuer Jungfernstieg
Dauer: ca. 2 Stunden

Einzelpersonen

Termine 2018:
Sa. 5.5. um 15 Uhr und Fr. 1.6. um 17 Uhr
Kosten: € 12,- / erm. € 10,-



Gruppenbuchung

Termine: ganzjährig möglich
Kosten: ab € 145,– für eine Gruppe mit bis zu 10 Personen